Das Weinjahr 2013

Das Jahr 2013 wird als verr├╝cktes Weinjahr mit Extremen in die Geschichte eingehen. Ein sehr langer, hartn├Ąckiger Winter lie├č dem ersehnten Fr├╝hling keine Chance. Austrieb und Bl├╝te verz├Âgerten sich erheblich. Bei ├╝ber 30┬░C begannen die Reben gegen Ende Juni zu bl├╝hen. Kurz darauf sanken die Temperaturen wieder und die nass-kalte Witterung in der abgehenden Bl├╝te f├╝hrte zu Verrieselungssch├Ąden. Der Hagel im Juni lie├č schreckliche Erinnerungen an 2011 in uns wach werden. Aber die Hagelk├Ârner waren bereits aufgeweicht und richteten nur geringen Schaden an. Es folgte ein traumhafter, hochsommerlicher, trockener Juli und August und die Trauben konnten den R├╝ckstand wettmachen. Der nasse, recht warme Sp├Ątsommer holte die fr├Âhlichen Gem├╝ter wieder auf den Boden der Tatsachen zur├╝ck und sorgte f├╝r eine gewisse Nervosit├Ąt. Aber das lange Warten auf den Lesebeginn bis zum 18. Oktober 2013 wurde mit einer wunderbaren Trockenperiode, k├╝hlen N├Ąchten und sonnigen Tagen belohnt. Die Beerenh├Ąute waren aufgrund der vorangehenden Witterung d├╝nnh├Ąutig und gute Botrytis machte sich breit. Die Konzentration und Reife der Trauben nahm enorm zu, ging jedoch im gleichen Ma├če zu Lasten des Ertrags. In den ersten Tagen selektierten wir die hochreifen Trauben. Das Fortschreiten der Botrytis und die sehr zerbrechlichen Stiele erforderten dann jedoch eine schnelle Lese. Neben unserem treuen Helferteam mobilisierten wir weitere Freunde und Verwandte und konnten die Ernte so mit bis zu 28 Personen bew├Ąltigen und am 31. Oktober bereits beenden. Danach setzte die K├Ąlte und auch wieder Regen ein. Die Qualit├Ąt ist besser und die S├Ąuren nicht ganz so hoch als erwartet. Wir konnten etwas Gutsriesling und Kabinett ernten. Die meisten Trauben verf├╝gten jedoch ├╝ber Sp├Ąt- und Auslesequalit├Ąt. Allerdings l├Ąsst die Menge sehr zu w├╝nschen ├╝brig, es ist noch etwas weniger als in 2010. Aber wir sind dankbar f├╝r die hochwertigen Rieslinge, die schon jetzt Finesse, Vielschichtigkeit und gute Struktur versprechen.

Weingut Willi Schaefer, im Februar 2014

Unsere Weine aus dem Jahr 2013

  • 2013 Graacher Riesling feinherb VDP.ORTSWEIN
  • 2013 Graacher Himmelreich Riesling Kabinett VDP.GROSSE LAGE
  • 2013 Graacher Domprobst Riesling Kabinett VDP.GROSSE LAGE
  • 2013 Graacher Himmelreich Riesling Sp├Ątlese VDP.GROSSE LAGE
  • 2013 Graacher Domprobst Riesling Sp├Ątlese #05 VDP.GROSSE LAGE
  • 2013 Graacher Domprobst Riesling Auslese #11 VDP.GROSSE LAGE
  • 2013 Graacher Domprobst Riesling Auslese #14 VDP.GROSSE LAGE
  • 2013 Graacher Domprobst Riesling Sp├Ątlese #09 VDP.GROSSE LAGE (Auktionswein)
  • 2013 Graacher Domprobst Riesling Auslese #01 VDP.GROSSE LAGE (Auktionswein)